Beim Mixed Martial Arts (MMA) Training werden alle Kampfdistanzen vereint. Schläge und Tritte im Stand und am Boden sind ebenso gestattet, wie Würfe aus dem Ringen oder Hebel und Würgetechniken aus dem Luta Livre und dem BJJ. MMA Kämpfer sind so etwas wie die Zehnkämpfer in der Kampfsportlandschaft. Die enorme Komplexität dieses Sports macht es zwingend erforderlich, dass sich MMA-Schüler in mehreren Kampfsportdisziplinen üben und fortbilden. Die speziellen Anforderungen an Technik, Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit machen das MMA zu einem umfassenden Ganzkörpertraining.

 

Seit ungefähr zwei Jahrzehnten erfreut sich das MMA weltweit einer wachsenden Beliebtheit. In den USA und in Japan sind entsprechende Sportereignisse längst etabliert. Aber auch in Deutschland findet diese junge Kampfsportart immer mehr Anhänger. Einen entscheidenden Einfluss auf die international exponierte Stellung des Mixed Martial Arts im Bereich der Vollkontakt-Kampfsportarten haben das mittlerweile sehr ausführliche Regelwerk sowie die – besonders in den USA – weit fortgeschrittene Professionalisierung dieser Sportart. In der Ultimate Fighting Championship (UFC), der größten MMA Liga der Welt, werden jährlich Millionenumsätze erzielt. Aber auch in Europa und in Deutschland hat sich die Wettkampflandschaft in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Veranstaltungen wie YBN, We love MMA oder KSW locken auch zahlreiche internationale Athleten an. Auch unsere Wettkämpfer sind hier regelmäßig erfolgreich vertreten.

GUARDIAN GYM (HQ)

Heerstrasse 79

94315 Straubing

Tel. 0152-31753719

info@guardian-gym.eu

Der Trainingseinstieg ist jederzeit möglich!

Probetraining

Hier können Sie sich zu einem kostenlosen  Probetraining anmelden.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Guardian Gym * 2009-2018 * Heerstr. 79 * 94315 Straubing